Guajara, Teneriffa

Reisetipps und Fotos von Guajara auf Teneriffa

119

Guajara

Nutzen Sie auch Fotos Guajara, unseren Stadtplan Guajara und Hotels nahe Guajara.

Der Teide ist zwar der höchste, aber nicht der einzige Vulkan Teneriffas: Der Guajara erhebt sich südlich des Parador Nacional 113 und ist mit 2.715 Metern die mächtigste Erhebung in der Caldera - dem Kraterrand des Teide. Das Alter des Guajara schätzt man auf zirka zehn Millionen Jahre. Das Gestein ist, genau wie bei dem Teide, vulkanischen Ursprungs. Durch Wind, Wetter und Meerluft entstand die heutige Form des Vulkans und seiner Umgebung.

 Fotografie Attraktion  auf Teneriffa Der Vulkan Guajara ist die höchste Erhebung der Caldera

Der Vulkan Guajara ist die höchste Erhebung der Caldera

Besonders beliebt sind Wanderungen zum Guajara, da man, oben angelangt, einen atemberaubenden Ausblick auf den Teide, die Kraterlandschaft und sogar die Nachbarinseln La Gomera, El Hierro und La Palma hat. Für eine Tour startet man am besten am Hotel Parador Nacional 113, wo man sich auch Informationen über die Strecke und Karten holen kann. Unerfahrene Wanderer sollten sich einem Wanderführer anschließen. Neben den normalen Wanderungen werden von der Parkverwaltung auch Sportklettertouren der Schwierigkeitsgrade vier bis sechs angeboten.

Zur Grundausrüstung sollten in jedem Fall wetterfeste Kleidung, Wanderstiefel und eine Kopfbedeckung gegen die Sonneneinstrahlung gehören. Man darf sich nicht von dem schönen Wetter in den Küstenregionen täuschen lassen - Auf 2.715 Metern kann man besonders in den Wintermonaten Handschuhe gut gebrauchen. Im Sommer dagegen wird es aber auch schon mal richtig heiß. Egal zu welcher Jahreszeit man aufsteigt, man sollte immer genügend Wasser mitnehmen. Bei schlechter Wetterlage ist es zu empfehlen lieber auf eine Tour zu verzichten, da das Wetter sehr schnell umschlagen kann und man dann, aufgrund der Wolken, die Hand nicht mehr vor den Augen sieht.

Auf dem Weg zum Guajara kommt man zunächst an den Piedras Amarillas vorbei - diese Felsformation beeindruckt durch ihre Farben. Die "gelben Steine" bilden mit ihrer gelb-rosa Erscheinung den ersten Orientierungspunkt. Auf der gesamten Strecke weisen einem Felsen mit Aufschriften und Pfeilen die richtige Richtung. Zirka eine halbe Stunde nach dem Ausgangspunkt erblickt man das Ziel - den stolzen Guajara. Eine Stunde später kommt man an eine Gabelung: Hier muss man dem roten Pfeil folgen, um zum Vulkan zu gelangen. Der andere Weg geht abwärts in den Ort Vilaflor 107.

 Impressionen Attraktion

Atemberaubende Vulkanlandschaft des Nationalparks

Die Strecke führt durch die bunte Landschaft aus ineinander übergehendes weiß-rot-braunes Gestein und wird immer steiler, je mehr man sich dem Guajara nähert. Vom Fuße der Steilwand geht es über einen Geröllweg in luftige Höhen. Der Weg ist breit, ab und zu muss jedoch ein Felsbrocken überwunden werden. Doch der Anblick, der sich einem auf der Spitze des Berges bietet, entschädigt für alle Mühen: Vor einem liegt die komplette Kraterlandschaft des Teide und man genießt einen herrlichen Rundblick - bei gutem Wetter sogar bis zu den Nachbarinseln. Mächtig und erhaben, 1.000 Meter höher gelegen, thront "Vater Teide" und präsentiert sich in seiner bizarren Schönheit.

Hat man sich an dem beeindruckenden Bild satt gesehen, kann man den gleichen Weg zurück nehmen, oder aber in Richtung Süden hinabsteigen. An der ersten Gabelung folgt man dann nicht dem Weg zur Mondlandschaft Paisaje Lunar, sondern dem Geröllweg vorbei an Strauchfeldern zu einer Schotterstraße. Diese führt zurück zum Ausgangspunkt Parador Nacional 113.
Insgesamt sollte man für die Tour etwa vier Stunden einplanen.

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Guajara

Stadtplan Guajara

Stadtplan Guajara Teneriffa

Zurzeit angesagte Teneriffa Hotels

Roques del Salmor, s/n, 38660 Adeje
Espana, s/n, Torviscas Bajo, 38670 Adeje
EZ ab 85 €, DZ ab 112 €
Roque Nublo, 1, 38660 Adeje
EZ ab 196 €, DZ ab 245 €
Calzada de Martianez, 4, 38400 Puerto de la Cruz
EZ ab 38 €, DZ ab 66 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Teneriffa

Hotel reservieren

Buchen Sie Ihr Sonderangebot jetzt bei Citysam ohne Reservierungsgebühr. Kostenlos bei der Reservierung gibt es über Citysam unseren E-Book-Reiseführer!

Stadtpläne von Teneriffa

Durchsuchen Sie Teneriffa sowie die Umgebung durch unsere übersichtlichen Teneriffa Stadtpläne. Per Landkarte findet man Touristenattraktionen und Hotels.

Touristenattraktionen

Informationen zu Pico del Teide, Lago Martiánez, Bajamar, Puerto de la Cruz und zahlreiche andere Attraktionen bekommen Sie mit Hilfe unseres Reiseführers dieser Region.

Unterkünfte von Citysam

Preiswerte Teneriffa Hotels jetzt suchen sowie reservieren

Folgende Unterkünfte befinden sich in der Nähe von Guajara und anderen Attraktionen wie Lago Martiánez, Santa Cruz Hafen, Puerto de la Cruz. Zusätzlich gibt es Suche nach Unterkünften momentan 910 andere Hotels von Teneriffa. Alle Buchungen inkl. gratis PDF Reiseführer zur individuellen Zusammenstellung.

Parador de las Cañadas del Teide 2*

Las Cañadas, s/n 1,5km bis Guajara

Suche nach anderen Unterkünften:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Guajara auf Teneriffa Copyright © 1999-2019 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.