Candelaria, Teneriffa

Reisetipps und Fotos zu Candelaria auf Teneriffa

137

Candelaria

Nutzen Sie zusätzlich Fotos Candelaria, unseren Stadtplan Candelaria oder Hotels Nähe Candelaria.

 Ansicht Reiseführer  von Teneriffa

Traumhafter Blick auf den Wallfahrtsort Candelaria im Osten Teneriffas

Der im Osten Teneriffas gelegene Wallfahrtsort Candelaria verzaubert Besucher mit einem schönen Dorfplatz und sowohl moderner als auch altkanarischer Architektur. Der alte Stadtkern ist, mit seiner wunderschönen Kirche in direkter Lage am Meer, ein wahrer Publikumsmagnet. Candelaria ist der religiöse Mittelpunkt Teneriffas, denn hier steht die Schutzheilige der gesamten Kanaren - die Schwarze Madonna. Ihr Name leitet sich vom spanischen Wort "candela" ab, was "Licht" oder auch "Kerze" bedeutet.

Der Legende nach fanden zwei Hirten der Guanchen, der Ureinwohner Teneriffas, im Jahr 1390 am Strand eine Madonnenfigur, die wahrscheinlich von einem Schiffsaltar stammte. Einer der beiden soll sich in den Finger geschnitten haben, worauf er zu bluten anfing. Als er aber die Figur berührte, stoppte die Blutung sofort. Die beiden Männer brachten sie in die Grotte von San Blas, dem Schutzheiligen der Hirten, und beteten sie seit diesem Tage an. Immer wieder soll die Madonna Wunder vollbracht haben. Ohne etwas vom christlichen Glauben zu ahnen, verehrten die Guanchen ein christliches Symbol und konnten dadurch nach der Eroberung der Spanier leicht von deren Glauben überzeugt werden. Die Sieger bauten neben der Grotte ein Kloster, in das sie die Madonnenfigur brachten. Leider wurde das Gebäude bei einer Sturmflut im Jahr 1826 zerstört und die Statue ist seitdem verschwunden.

 Ansicht von Citysam

König Añaterve mit Friedenstauben

 Ansicht Attraktion  von Teneriffa

Statuen der Ganchenkönige

 Fotografie von Citysam

Schutzheilige der Kanaren

 Fotografie von Citysam  Teneriffa

Kuppel der bedeutenden Basilika

Candelaria Bild von Citysam

Kleiner Strand direkt am Ort

 Bildansicht von Citysam

Basilica de Nuestra Señora de la Candelaria

In der heutigen Basilica de Nuestra Señora de la Candelaria steht eine Nachbildung der Original-Madonnenfigur des Künstler Fernando Estevez. Das Gotteshaus im neoklassizistischen Stil wurde im Jahr 1958 auf der Plaza de la Patrona de Canarias errichtet. Das Innere der Kirche ist mit einer wunderschönen Decke im maurisch beeinflussten Mudéjar-Stil ausgestattet. Am Platz stehen neun Bronze-Statuen, die von dem tinefeñischen Bildhauer José Abad in den 1990er Jahren geschaffen wurden. Die Skupturen repräsentieren die Guanchenkönige, welche die Schutzheilige bewachen. Vor der spanischen Eroberung war Teneriffa in Fürstentümer eingeteilt, die von den dargestellten Königen regiert wurden. Schaut man sich die Figuren genau an, so stellt man fest, dass eine von ihnen zwei Friedenstauben trägt. Der Guanchenkönig mit dem Namen Añaterfe stammte aus Candelaria und kämpfte an der Seite der Spanier gegen seine eigenen Landsleute.

Prozession


Der Schutzheiligen Candelaria zu Ehren finden zweimal im Jahr Prozessionen statt, wobei der größere religiöse Umzug immer am 15. August durchgeführt wird. Dazu pilgern Tinerfeños der ganzen Insel und der umliegenden Kanaren schon einen Tag vorher in die kleine Stadt. Im Gedenken an die Bekehrung der heidnischen Guanchen wird die Madonnenfigur dreimal um den Platz getragen, was das Highlight der Festlichkeiten darstellt. Unter dem Knallen und Lichtschein eines Feuerwerks bringt man die Heilige dann zurück in die Basilika. Mit einer großen Fiesta auf dem Plaza und am darunter gelegenen Kiesstrand geht die Prozession zu Ende – es wird gesungen, gekocht, gegessen und getanzt. Obwohl es sich um eine religiöse Feierlichkeit handelt, erinnert das Ganze an ein ausgelassenes Volksfest, dass auch bei den Touristen äußerst beliebt ist.

 Impressionen Reiseführer  In den Straßen Candelarias

In den Straßen Candelarias

 Fotografie Reiseführer

Denkmaltafel Plaza de la Patrona de Canarias

 Bildansicht Sehenswürdigkeit

Kirchturm der Basilika

Candelaria Bildansicht von Citysam  Guanchenköni. Beneharo

Guanchenköni. Beneharo

Anschrift und Verkehrsanbindung Candelaria:
Adresse: C/ José Antonio, 38530 Candelaria
Telefon: +34 - 922 - 500062

Anschrift und Verkehrsanbindung Basilica de Suestra Señora de la Candelaria:
Adresse: Plaza de la Basílica, 38530 Candelaria
Telefon: +34 - 922 - 500100

  • Der Pico del Teide ist mit 3.718 Metern der höchste Berg Spaniens. Wer sein...
  • Güímar - Eine der ältesten Gemeinden auf Teneriffa ist das im Osten gelegene...
  • Los Cristianos - Weiter südlich von Playa de las Américas schließt sich fast ü...
  • Die Hauptstadt Teneriffas, Santa Cruz de Tenerife, befindet sich im Nordost...

Candelaria-Stadtplan

Candelaria Teneriffa Stadtplan

Zurzeit gefragte Teneriffa Hotels

Avenida Rafael Puig Lliviana, s/n, 38660 Playa de las Americas
EZ ab 62 €, DZ ab 57 €
Avenida Adeje, 300, 38678 Adeje
EZ ab 112 €, DZ ab 171 €
Urbanización Golf del Sur, s/n, 38620 San Miguel de Abona
EZ ab 48 €, DZ ab 75 €
Avenida Ernesto Sartí, 5, 38660 Adeje
EZ ab 56 €, DZ ab 76 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Teneriffa

Hotel reservieren

Reservieren Sie ein günstiges Hotelangebot jetzt bei Citysam ohne Reservierungsgebühr. Kostenlos zu jeder Reservierung gibt es auf Citysam unseren Download-Reiseführer!

Stadtpläne von Teneriffa

Entdecken Sie Teneriffa und die Umgebung über unsere interaktiven Straßenkarten. Per Stadtplan findet man beliebte Sehenswürdigkeiten und Hotels.

Sehenswürdigkeiten

Infos und Bilder zu Los Cristianos, Teide Nationalpark, Costa Adeje, Santa Cruz de Tenerife und jede Menge weitere Sehenswürdigkeiten erhalten Sie dank unseres Reiseportals dazu.

Hotels auf Citysam

Beliebte Unterkünfte auf Teneriffa jetzt finden sowie reservieren

Folgende Hotels gibt es in der Umgebung von Candelaria und weiteren Sehenswürdigkeiten wie Puerto de la Cruz, Lago Martiánez, La Orotava. Außerdem gibt es Hotelplattform insgesamt 910 andere Hotelangebote. Jede Reservierung inkl. gratis PDF Reiseführer zum Download.

Villa Tejinera

Carretera General del Sur, Km. 16, No. 57 1,8km bis Candelaria

Suche nach weiteren Hotels:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Candelaria auf Teneriffa Copyright © 1999-2019 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.