Icod de los Vinos, Teneriffa

Beschreibungen und Fotos zu Icod de los Vinos auf Teneriffa

75

Icod de los Vinos

Nutzen Sie zusätzlich Bilder Icod de los Vinos, unseren Stadtplan Icod de los Vinos sowie Hotels nahe Icod de los Vinos.

Icod de los Vinos Fotografie Sehenswürdigkeit  Teneriffa Hauptattraktion von Icod de los Vinos ist der berühmte Drachenbaum

Hauptattraktion von Icod de los Vinos ist der berühmte Drachenbaum

Icod de los Vinos befindet sich westlich von Puerto de la Cruz 58 in einem herrlich grünen Weinanbaugebiet. Das malerisch gelegene Städtchen hat 22.000 Einwohner und strahlt ein durchaus urbanes Flair aus.

Die Hauptattraktion von Icod de los Vinos ist der berühmte Drachenbaum 77 - der drago milenario 77. Tausendjährig, wie die Einheimischen sagen, ist der Baum allerdings nicht, Botaniker schätzen ihn auf zirka 600 Jahre. Sein Alter lässt sich nicht exakt bestimmen, denn genau genommen ist er gar kein Baum: Er zählt zu den Agavengewächsen und hat damit keine Jahresringe, die man zählen könnte. Drachenbäume verholzen nicht, sondern bilden Verflechtungen und sind innen hohl.

Die Ureinwohner Teneriffas glaubten, dass in ihrem Inneren gute Geister wohnen und beteten diese Drachenbäume an. Die Guanchen baten um Rat in schwierigen Situationen und um reiche Ernten; an den Blüten der Bäume glaubten sie das Wetter vorhersagen zu können. Der "drago" hat sich zur Lieblingspflanze der Tinerfeños entwickelt und wird überall dort gepflanzt, wo ein Haus gebaut wird – der Erhalt der Gattung dürfte also gesichert sein.
Dem ältesten unter den Drachenbäumen - dem drago milenario 77 - wurde in Icod de los Vinos sogar ein eigener Park gewidmet. In der Anlage gibt es ein Besucherzentrum, in dem man die Flora und Fauna der Umgebung studieren kann. Neben den Ausstellungen und einem Labor gibt es auch ein Restaurant, von dem aus man einen fantastischen Blick auf den gigantischen Teide hat.

 Bildansicht Reiseführer  Typisch kanarische Balkone

Typisch kanarische Balkone

Icod de los Vinos Ansicht Reiseführer  von Teneriffa

Iglesia de San Marcos

 Foto Reiseführer

Aussicht auf den Teide

Oberhalb des Parks des drago milenario 77 steht die Kirche San Marcos: In ihrer Schatzkammer befindet sich ein 2,45 Meter hohes Silberkreuz, das durch seine Filigranarbeit beeindruckt. Das Kreuz wurde im Jahr 1668 auf Kuba angefertigt und war ein Geschenk des Auswanderers Don Nicolas Estevez, der in Icod de los Vinos geboren wurde. Besonders sehenswert in dem Städtchen ist das Schmetterlingshaus Mariposa del Drago: Hier erhält man einen Einblick in die Entwicklungsstadien der Falter - vom Ei, über die Raupe bis zur Puppe und mit etwas Glück sieht man sogar einen schlüpfen.

Wer sich in Icod de los Vinos abkühlen möchte, der geht an den Playa de San Marco 76. Das Baden ist uneingeschränkt möglich, da der Strand durch Felsen und Molen vor Wind und Wetter geschützt ist. Das wissen auch die Einheimischen zu schätzen und am Wochenende strömen die Familien zum Schwimmen an den Playa de San Marco 76.

 Impressionen Attraktion

Cueva del Viento nahe Icod de los Vinos

Oberhalb von Icod de los Vinos liegt eine der bekanntesten Vulkanhöhlen der Welt - die Cueva del Viento. Die "Windhöhle" hat eine erstaunliche Länge von zirka 17.000 Meter und bildet durch verschiedene Seitenhöhlen ein wahres Labyrinth. Noch immer ist die Cueva del Viento nicht vollständig erforscht. Innerhalb der Höhle gibt es Höhenunterschiede von bis zu 490 Metern: Von einem Alleingang in die Höhle ist dringend abzuraten! Noch gibt es keine geführten Wanderungen im Inneren, eine touristische Nutzung ist jedoch vorgesehen.

Anschrift und Verkehrsanbindung Icod de los Vinos:
Adresse: Plaza Luis de León Huerta, 38430 Icod de los Vinos
Telefon: +34 - 922 - 869600

Anschrift und Verkehrsanbindung Playa de San Marco:
Adresse: Icod de los Vinos

Anschrift und Verkehrsanbindung Drachenbaum:
Adresse: Icod de los Vinos

  • Lago Martiánez - Folgt man der Promenade in Richtung Stadtkern, so sieht man...
  • Der Pico del Teide ist mit 3.718 Metern der höchste Berg Spaniens. Wer sein...
  • Los Cristianos - Weiter südlich von Playa de las Américas schließt sich fast ü...
  • Die Hauptstadt Teneriffas, Santa Cruz de Tenerife, befindet sich im Nordost...

Stadtplan Icod de los Vinos

Stadtplan Icod de los Vinos

Momentan beliebte Teneriffa Hotels

Cornical, 9, 38639 San Miguel de Abona
Londres, 15, 38660 Adeje
EZ ab 119 €, DZ ab 170 €
Avenida Antonio Domínguez, 16, 38660 Playa de las Americas
EZ ab 43 €, DZ ab 43 €
Avenida Ernesto Sartí, 5, 38660 Adeje
EZ ab 56 €, DZ ab 76 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Teneriffa

Unterkunft suchen

Reservieren Sie Ihr gutes Hotelangebot auf Teneriffa hier über Citysam ohne Buchungsgebühr. Kostenfrei bei jeder Buchung erhält man auf Citysam einen Download-Reiseführer!

Stadtplan Teneriffa

Besuchen Sie Teneriffa sowie die Umgebung durch die übersichtlichen Landkarten von Teneriffa. Direkt per Karte findet man beliebte Attraktionen und Hotelangebote.

Attraktionen

Details über Teide Nationalpark, Santa Cruz de Tenerife, Loro Parque, Pico del Teide und viele andere Attraktionen bekommt man mithilfe des Reiseführers dieser Stadt.

Hotels von Citysam

Billige Unterkünfte und Gästehäuser jetzt suchen und buchen

Diese Hotels befinden sich in der Nähe von Icod de los Vinos und sonstigen Attraktionen wie Lago Martiánez, Puerto de la Cruz, Bajamar. Außerdem findet man Hotelsuche insgesamt 910 andere Hotels auf Teneriffa. Alle Reservierungen inkl. gratis PDF-Reiseführer zum Download.

Holiday In City Centre

Francisco Miranda SN 120m bis Icod de los Vinos

Hotel Emblemático San Marcos 3*

Hércules, 11 180m bis Icod de los Vinos

Apartamentos Icod Village

c.c. la magalona 190m bis Icod de los Vinos

Hotel Emblemático San Agustin

San Agustín, 18 210m bis Icod de los Vinos

Apartamentos Icod Residencial TOP

Centro Comercial La Magalona 230m bis Icod de los Vinos

Ihre Suche nach anderen Unterkünften:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Icod de los Vinos auf Teneriffa Copyright © 1999-2019 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.